VerWanderWeg Frankfurt – Basel

Und einen Teller Suppe gab es noch dazu

Nicht nur im Garten darf ich übernachten, dazu gibt es selbst gemachte Kürbissuppe und Kaffee. Rundum glücklich und bereit für die Nacht! Wenn ich morgen besseres Internet habe, erzähl ich euch den Rest meines Tages – versprochen!

Mein Schlafplatz in Balzfeld

Wenn man nur lange genug durch die Gegend irrt, findet man – zumindest in Balzfeld – immer supernette Leute, die einem erlauben, in ihrem Garten zu übernachten. Total glücklich 🙂

Und wenn ihr denkt, es geht nicht mehr…

… kommt irgendwo ein Lichtlein her! Mein Lichtlein heut war ein ganzes Lagerfeuer, das dazu führt, dass ich a) spät blogge und das b) aus einem warmen Bett in einem gemütlichen Gästezimmer in einem schönen Haus in Ladenburg. Statt aus meinem Zelt in Schriesheim wie es ursprünglich vorhergesehen war. Weiterlesen

Guten Morgen

Guten Morgen von hinter der Burg! Der Kocher wurde das erste Mal getestet, der Kaffee für gut befunden 🙂